Waldorf Jobs: Klassenlehrerin und Klassenlehrer gesucht! Lehrer will kommen? ;-)

Selbstgestaltung statt Selbstverwaltung?

Sie sind überzeugte/r (Waldorf-)LehrerIn mit (erster) Berufserfahrung und wünschen sich ein kreatives Lehrumfeld in der Natur, bei der Ihre pädagogischen und gestalterischen Talente im Vordergrund stehen? Dann heißt Sie das Team der Waldorf Nordeifel - Freie Veytalschule herzlich willkommen.

  • Arbeitsort: Mechernich-Satzvey (Nordeifel)
  • Schulform: Moderne einzügige Waldorfschule
  • Beruf: (Waldorf-)Lehrer/in
  • Deputats-Umfang: 16 bis 25,5 Stunden
  • Kreatives Lehrumfeld in der Natur
  • Professionelles Mentoring
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen
  • Gut erreichbar mit dem PKW oder ÖPNV von Aachen, Köln, Bonn
  • Tatkräftige und finanzielle Unterstützung beim Umzug

 

WIR SIND WALDORF 2.0

Als einzügige Waldorfschule Nordeifel haben wir seit der Gründung vor 5 Jahren sehr viel geschafft und wachsen weiter. Wir verstehen uns als einen modernen Sozialisierungsort, der Kinder ab Klasse 1 bis zur Fachhochschulreife begleitet. Ganz im Sinne moderner Waldorfpädagogik haben wir in unserem neu sanierten Schulgebäude einen kreativen Ort für ganzheitliches Lernen geschaffen. Mit und voneinander lernen ist die Basis unserer guten Zusammenarbeit. 

SELBSTGESTALTUNG STATT SELBSTVERWALTUNG

Unterstützung bei Ihrer Arbeit erhalten Sie von unserer hilfsbereiten Verwaltung, den engagierten Eltern und einem kooperativen Vorstand. So bleibt genug Raum für Ihre pädagogische und gestalterische Arbeit. Die praktische Umsetzung zeitgemäßer Schul- und Handlungskonzepte wie u.a. "Der Schulhund als pädagogischer Helfer" oder "Gewaltfreie Kommunikation" sowie moderne Home-Schooling-Methoden sorgen dafür, dass kein Kind auf der Strecke bleibt.

 

Ab sofort suchen wir in bis zu vollem Deputat (16 bis 25,5 Deputatsstunden) und spätestens bis zum 1.8.2021

KLASSENLEHRER und KLASSENLEHRERINNEN (Waldorfpädagoge oder Quereinsteiger) Waldorfschule Nordeifel
für die Primar- und für die Mittelstufe

 

IHRE AUFGABEN

  • Als Klassenlehrer/in übernehmen Sie bei uns entweder eine Klasse 1 der Primarstufe oder eine der Klassen 5 + 6 der Sekundarstufe I (Sek I)
  • Sie setzen jedes Ihrer Klassenkinder in den Mittelpunkt Ihres pädagogischen Handelns und Ihrer Kreativität
  • Zu Ihren Lehrfächern gehören Kulturtechniken, Sachkunde, Deutsch, Mathematik, Naturkunde, Geschichte, Erdkunde, Geometrie, Physik und Chemie
  • Gemäß unserer Waldorfpädagogik spielen dabei praktische, künstlerisch-musische und rhythmische Unterrichtsinhalte eine große Rolle
  • In regelmäßigen pädagogischen und organisatorischen Konferenzen tauschen wir uns aus und arbeiten an grundlegenden pädagogischen Fragen

 

SIE BRINGEN MIT

  • In erster Linie teilen Sie die Begeisterung für Waldorfpädagogik, um gemeinsam mit uns zu wachsen
  • Sie haben große Lust an der eigenständigen Gestaltung Ihrer Arbeit
  • Sie bereichern uns durch Herzenswärme, Einfühlung, Kreativität, Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Für die Besetzung dieser Stelle sind uns berufserfahrene KollegInnen, BerufseinsteigerInnen und QuereinsteigerInnen herzlich willkommen
  • Sie haben die Qualifikation des/der Waldorfklassenlehrers/Waldorfklassenlehrerin oder alternativ das zweite Staatsexamen als GrundschullehrerIn bzw. für die Sekundarstufe I (Sek I).
  • (Erste) praktische Unterrichtserfahrung ist von Vorteil aber keine Bedingung
  • Bei fehlendem Abschluss der Waldorfpädagogik bringen Sie die Bereitschaft mit, das berufsbegleitende 3-jährige Waldorflehrerseminar zu besuchen (durch uns finanziert und unterstützt)

 

DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

  • Bei Bedarf werden Sie anfangs von einer erfahrenen Kollegin im Unterricht begleitet
  • Zudem können Sie mit Unterstützung durch unsere Dualen Waldorf-StudentInnnen rechnen
  • Unsere hilfsbereite Verwaltung können Sie jederzeit um Rat und Tat bitten
  • Wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit gibt es bei uns auf allen Ebenen 
  • Wir zahlen Gehälter nach TV-L Entgeltgruppen
  • Unsere Schule ist gut erreichbar mit dem PKW und durch ÖPNV-Anbindungen von Aachen, Köln, Bonn
  • Zudem bietet unser Standort einen hohen Freizeitwert (Nationalpark Eifel)
  • Und wir übernehmen eine Reihe weiterer Zusatzleistungen (Tatkräftige und finanzielle Unterstützung beim Umzug, Jahressonderzahlung, BAV, vollwertiges Mittagessen, Obst, Kaffee, jährliche Fortbildung, professionelles Mentoring, Mitarbeiterausflug, Laptop, Handy)

 

LERNEN SIE UNS KENNEN

Sie sind neugierig geworden und haben erste Fragen?
Dann freut sich unsere Verwaltungsleiterin Svenja Spittmann unter Telefon 02256 - 956 910 auf Ihren Anruf.
Ein kurzes Motivationsschreiben (Warum Waldorfpädagogik? Warum bei uns?) mit Lebenslauf können Sie uns auch direkt per E-Mail senden: schulleitung@veytalschule.de

Waldorf Nordeifel
Freie Veytalschule Satzvey e.V.
Am Kirchturm 7
53894 Mechernich-Satzvey

 

Weitere Waldorf-Jobs finden Sie hier!


Aktuelle Eindrücke aus der dem Schulleben und dem Engagement der Schulgemeinschaft gibt's übrigens auf facebook. Klicken Sie mal rein!

Die Webseite der Waldorf Nordeifel Freie Veytalschule Satzvey e.V. wird unterstützt von: